Die figgrs Story

“Mein Name ich Christian Barth. Ich bin Diplom-Sportwissenschaftler und seit mehr als 20 Jahren in der Sport- und Gesundheitsbranche tätig. Ich bin Gründer der cbk. Sport & Gesundheit GmbH sowie der Marke figgrs und verantworte als Geschäftsführer alle Geschäftsabläufe.

In den 90er Jahren habe ich während meines Studiums als Sporttherapeut in einem Rehazentrum gearbeitet. Wollten wir unseren Patienten Bewegungsübungen für zuhause erklären, so mussten wir passende Bildchen aus Büchern kopieren und die Übungszettel selbst basteln. Das sah dann oft sehr chaotisch aus und war immer unvollständig. Viele Therapeuten, Trainer oder auch Sportlehrer in der Schule müssen ihre Übungs- und Trainingspläne trotz Internet und Digitalfotografie auch heute noch von Hand erstellen. Das kostet Zeit, Nerven und Geld.

Das Thema der Übungsdarstellung hat mich weiter durch mein berufliches Leben begleitet. Sowohl als Mitbegründer der physiotherapeutischen Praxiskette Zentrum für Gesundheitsförderung GmbH (heute Novotergum AG) als auch als Buchautor (SUP Stand Up Paddling – Material, Technik, Spots; 3. Auflage 2017, Delius Klasing Verlag). Immer, wenn ich grundlegende Bewegungen beschreiben wollte, fehlte mir ein Übungsfundus, auf den ich zugreifen konnte. Fotoshootings sind teuer und auf Bildern wird oft durch unwichtige Bildbestandteile vom Wesentlichen abgelenkt oder die Bewegungsdarstellung ist schlicht zu klein oder zu ungenau. Bei figgrs können wir uns mit unseren speziellen Illustrationen detailliert auf die Bewegung konzentrieren.

Rund ein Jahr nach dem Start verfügen wir mittlerweile über ein Portfolio von 1.000+ detaillierten Übungsillustrationen mit und ohne Gerät. Stetig werden es mehr, für jedes Alter und für jede Leistungsklasse. Wie genau wir figgrs aber letztlich der Öffentlichkeit zugänglich machen werden, ist noch nicht klar. Die figgrs Fitnesskarten, die wir nun in den Handel gebracht haben, sind nur eine kleine Auswahl unserer Übungen und sollen helfen, das Projekt weiter zu finanzieren. Toll wäre es, wenn einmal eine figgrs Trainingssoftware entsteht, die Trainern, Therapeuten und Lehrern den Alltag erleichtert. Oder eine figgrs Fitness-App für die breite Masse mit Tausenden Übungen für jeden Anlass und gespickt mit Trainingsinfos für jeden Anspruch – quasi das Wiki für Fitness- und Trainingsübungen.“

Egal wann und egal wo: Mischen, trainieren und gut fühlen!

Warum figgrs Fitnesskarten?

  • spielend einfach umsetzbar

  • machen fitter und gesünder

  • sofort und überall einsetzbar

  • geeignet für jede Altersstufe

  • entwickelt von Sport-Wissenschaftlern

  • mehr als 20 Jahre Erfahrung

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

  • 1000+ Übungsillustrationen

  • Made in Germany